Werbung

Je mehr Mühe man sich bei der Gestaltung einer Webseite gibt, desto mehr muss man auf der anderen Seite auch in die Webseite investieren. Da mir die Zeit fehlt, wie Elisabeth Steinhaus oder auch andere Blogger ganze Bücher bzw. E-Books zu schreiben, wird diese Seite ausschließlich durch mich persönlich vorfinanziert. Wer möchte, kann diesen Blog durch einen Klick auf einen der Amazon-Werbelinks bzw. auf eines der entsprechend gekennzeichneten Bilder unterstützen.

Die Unterstützung ist freiwillig.

Etwaige Überschüsse werden guten Zwecken zugeführt. (Wobei ich fast davon ausgehe, dass so ein Blog ein Minus-Geschäft ist, wenn man nur mit Affiliate-Links arbeitet, aber das macht nichts.)

An dieser Stelle übrigens nochmal einen herzlichen Dank an Elisabeth, die mir freundlicherweise von ihrem Shutterstock-Account für den Start meines Femdom-Blogs einige Bilder zur Verfügung gestellt hat.

 

Femdom-Werbung

Durch Euren Einkauf bei Amazon unterstützt Ihr die Gestaltung dieses Blogs zur weiblichen Dominanz.

 

 

 

Advertisements